Magisterprüfungen bei Univ.-Prof. Dr. Jörg Matthes

Ihre Anfrage, ob Professor Matthes in der gewünschten Prüfungswoche als Zweitprüfer zur Verfügung steht, richten Sie bitte per eMail an Mario Lick.

Zum Ablauf: Sie können entweder das Prüfungsfach "Kommunikationswissenschaftliche Forschung" (Achtung: Studierende, die bei Professor Matthes ihre MA geschrieben haben, werden in 'Kommunikationswissenschaftliche Forschung' geprüft) oder das Prüfungsfach "Theorien und Methoden der Kommunikationswissenschaft" auswählen.

Bitte beachten Sie die folgenden Regeln:

  • Es gibt 20 Themen mit jeweils 5 Texten.
  • Für das Fach "Kommunikationswissenschaftliche Forschung" können Sie aus allen 20 Themen frei zwei Themen auswählen.
  • Für das Fach "Theorien und Methoden der Kommunikationswissenschaft" wählen Sie bitte ein Thema aus dem TEILBEREICH C: Methoden, sowie ein weiteres Thema nach Ihrer Wahl.
  • Sie müssen keine zusätzliche Literatur recherchieren, es werden ausschließlich die angegebenen Texte geprüft.
  • Bitte beachten Sie: Die von Ihnen gewählten Themen dürfen sich nicht mit dem Magisterarbeitsthema decken. Bei Unklarheiten & Rückfragen steht Mario Lick gerne zur Verfügung.
  • Die ausgewählten Themen sind spätestens bis zu dem Zeitpunkt anzugeben, an dem Sie sich für die Magisterprüfung anmelden. Bitte geben Sie auch den Titel Ihrer Magisterarbeit an, um allfällige Überschneidungen mit den gewählten Themengebieten zu vermeiden. Die Bekanntgabe der gewählten Themen (Achtung: Für die Prüfung müssen Sie sich separat in der StudienServiceStelle im EG Währinger Straße 29 anmelden!) erfolgt per eMail an Mario Lick.


Hier finden Sie die Liste mit der Prüfungsliteratur.


Master Exam for Students of the Communication Science Master

If you are interested in Professor Matthes being your 2nd examiner, please send an eMail with your request to Mario Lick.

The literature list is available here. (only for students of the MA in Communication Science)